Urbane Lebensraumgestaltung

Faszination

Unsere Kunstkonzeptionen haben sich in ihrer Wirkung stets bewährt. Die Gestaltungsideen und -techniken faszinieren breite Bevölkerungsteile und sind dort, wo sie ihre Wirkung entfalten, Teil des alltäglichen Lebens. Jede Aufgabenstellung lässt eine große Bandbreite an Themenoptionen zu. Das gilt für Geschäftsräume genauso wie für Großfassaden. Die Arbeiten sind nicht selten Teil des Standort- oder Quartiermarketings geworden; sie prägen das Gesicht von Stadtteilen und Kiezen. Großwandkunst steigert Sympathiewerte und den Wiedererkennungswert von Gebäuden und kann sogar soziale Reibungsflächen kühlen

Konzeption

GRACO Urbane Lebensraumgestaltung hat die öffentliche Kunstkonzeption perfektioniert, ohne sie durch die Beliebigkeit kurzzeitiger Effekthascherei zu entwerten. Darauf sind wir auch ein wenig stolz. Nicht jede Kunst verrät ihre Idee. Die Historie unserer Städte ist ein Mosaik aus Zufall und Planung. Längst nicht alles lässt sich in einer Stadt planen. Manchmal entwischt der Architektur und ihrer gestalterischen Ordnung das Wesentliche: Lebendigkeit. GRACO Urbane Lebensraumgestaltung belebt und wiederbelebt, wo der Alltag der Menschen in einem Stadtteil oder Kiez mit vielleicht ungeliebten, aber doch vollendeten Tatsachen kollidiert. Wir verstehen uns als Veränderungspartner einer gestalterischen und am urbanen Leben orientierten Stadt- und Quartiersplanung.

Motivation

Als Experten für die Entwicklung standortgebundener Motivationskonzepte beraten wir Kommunen, Hauseigentümer, Hausverwaltungen, Gewerbetreibende oder Bürgerinitiativen. Was bringt unsere Kunden dazu, mit uns zusammenzuarbeiten? Es sind überraschend viele Beweggründe, denn das Spektrum der Aufgabenstellungen und Auftraggeber ist breit. Es gibt einen gemeinsamen Nenner: die Aufwertung von Lebens- und Geschäftsräumen durch urbane Motivationskunst. Dabei handelt es sich um künstlerisch stimulierende Konzepte, die individuell auf ein Objekt abgestimmt sind. Es kann ein einzelnes Gebäude sein; es kann sich aber auch um ein Einkaufszentrum oder eine ganze Wohnsiedlung handeln. Unsere künstlerischen Konzepte erstrecken sich auf Innenräume und Fassaden, Passagen und Quartiere.

Organisation

Jede Kunst muss ihr Handwerk beherrschen. Großwandmotive sehen fantastisch aus, wenn sie fertig sind. Doch bevor es losgeht, prüfen wir den Untergrund einer Fassade, und nicht selten gleich die ganze Wand. Beschaffenheits- und Brauchbarkeitsanalysen gehören natürlich dazu, bevor der erste Pinsel eine Wand berührt. Aber auch die Frage der Einrüstungen und der gesamtlogistische Aufwand müssen erfahrungsgemäß von Auftrag zu Auftrag neu bewertet werden. Im Laufe der Jahre hat sich ein Erfahrungsschatz angesammelt, der uns und unsere Auftraggeber zu sicheren Kalkulationen führt.